Petra Watzlawik

  • geboren in Köthen/Sachsen-Anhalt
  • 1986 – 1991 Studium der Malerei an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig / Fachklasse Prof. B. Heisig
  • 1991 Malerei / Grafik – Diplom
  • 1991 – 1993 Meisterschülerstudium bei Prof. Bernhard Heisig
  • 1994 Ernennung zur Meisterschülerin
  • 1994 Studienreise Simbabwe (südl. Afrika)
  • lebt in Leipzig und arbeitet seit 2005 freiberuflich als bildende Künstlerin und Honorardozentin Kunst
  • Mitglied im BBK Leipzig
  • Mitglied der Künstlergruppe Turm13

Ausstellungen (Auswahl)

  • 2019 Spinnerei Halle 14 Leipzig
  • 2018 Salon Similde/Kulturny Dom Leipzig
  • 2018 Contorhaus Leipzig (Malerei)
  • 2016 Contorhaus Leipzig (Malerei, Grafik)
  • 2015 Tapetenwerk Leipzig (Malerei)
  • 2015 Spinnerei Leipzig (Malerei)
  • 2014 Tapetenwerk Leipzig (Malerei)
  • 2014 Buchmesse Leipzig (Malerei)
  • 2013 DS Höfgen Kaditzsch (Malerei)
  • 2012 Kunstverein Ibbenbühren (Malerei)
  • 2012 Neues Rathaus Leipzig (Malerei)
  • 2010 Villa Kobe Halle/S. (Malerei)
  • 2009 Nancyhalle Karlsruhe (Malerei)